Anfrage Anrufen Objekte
21.11.2017

Die schönsten Weihnachtsmärkte des Ruhrgebiets

Wenn es im Winter schon am Nachmittag dämmert, die Temperaturen fallen und vielleicht sogar der erste Schnee fällt, dann ist es endlich wieder soweit – die Weihnachtsmärkte eröffnen!



Ob zum gemeinschaftlichen Glühwein trinken, zum Bummel an den Kunsthandwerksständen oder einfach zur Einstimmung auf die nahende Weihnachtszeit – wir lieben die alljährlichen Besuche auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten in der Region! In unserem Blog stellen wir Euch deshalb einige der schönsten 
Weihnachtsmärkte des Ruhrgebiets vor.

weihnachtsmarkt-ffm

Bottroper Weihnachtszauber

Vom 16. November bis zum 22. Dezember lädt die Stadt Bottrop wieder zum traditionellen Weihnachtszauber auf dem Ernst-Wilczok-Platz direkt vor dem Rathaus ein. 
Der historische Rathausplatz vermittelt ein ganz besonderes Weihnachtsflair und mit der Fülle von ausgewählten Spezialitäten, Kunst, Handwerk und Bühnenprogramm gilt der Bottroper Weihnachtszauber bei vielen bereits als Geheimtipp im Ruhrgebiet.

Auch für die kleinen Besucher lohnt sich ein Besuch des Weihnachtsmarkts. Hier gibt es ein buntes und kostenloses Programm, wie z. B. das Geschichtenerzählen im Märchenpavillion oder das Spielmobil „Rollmops“, das zum Plätzchenbacken einlädt.

weihnachtszauber

Ort und Zeitraum:
Bottroper Weihnachtszauber 2017 in der Innenstadt
16. November bis zum 22. Dezember

Öffnungszeiten:
Rathausplatz
Donnerstag bis Sonntag: 
15 Uhr bis 22 Uhr

Altmarkt, Mensingplatz, Pferdemarkt
Montag bis Samstag:
 11 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag:
 15 Uhr bis 20 Uhr

Totensonntag, den 26.11.2017:
18 Uhr bis 22 Uhr

9.12.2017: 11 Uhr bis 22 Uhr
10.12.2017: 13 Uhr bis 22 Uhr
20. bis 22.12.2017: 15 Uhr bis 22 Uhr

Weitere Infos unter: www.weihnachtsmarkt-bottrop.de

 

Duisburger Weihnachtsmarkt in der Innenstadt

duisburger-weihnachtsmarkt

Vom 23. November bis zum 30. Dezember illuminieren wieder tausende Lichter die Duisburger Innenstadt und schenken den Straßen eine stimmungsvolle, glitzernde Atmosphäre. Unzählige liebevoll dekorierte Holzhütten, gemütliche Stände mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und festlich geschmückte Tannen tragen zu dieser wunderschönen Stimmung bei.

Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit 130 Ständen beteiligen sich an dem Weihnachtsmarkt und bieten neben gastronomischen Leckereien, eine Vielfalt an Kunsthandwerk und Geschenkartikeln an. 

Zu den Besonderheiten des Weihnachtsmarktes zählen der Besuch des Riesenrads und der Stadtwerke-Eislaufbahn, der kulinarische Weihnachtsmarktrundgang, die Nikolausparade samt Stiefelübergabe und das vorweihnachtliche Chorsingen.

Ort und Zeitraum:
23. November bis 30. Dezember 2017

König- und Kuhstraße sowie Düsseldorfer Straße und Münzplatz;
47051 Duisburg

Öffnungszeiten:

Sonntag bis Donnerstag 11:00 bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag 11:00 – 22:00 Uhr

26.12.2017:11:00 – 21:00 Uhr,
30.12.2017: 11:00 bis 20:00 Uhr,
Totensonntag (26.11.2017) 18:00 bis 21:00 Uhr
24.12. und 25.12.2017 geschlossen

Mehr unter: www.duisburger-weihnachtsmarkt.de

 

Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord

Der stimmungsvolle, vorweihnachtliche Lichtermarkt findet alljährlich in der Kraftzentrale des stillgelegten Meidericher Hüttenwerks statt und bietet ein bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Kinderprogramm und Live-Musik.



Hier könnt Ihr Euch mit dem festlichen Rahmenprogramm auf die Weihnachtszeit einstimmen, tolle Weihnachtsgeschenke shoppen oder bei Einbruch der Dunkelheit die Lichtinstallation des britischen Künstlers Jonathan Park vor der Kraftzentrale bewundern.

Ort und Zeitraum:
Emscherstraße 71, 47137 Duisburg

01. bis 03. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
Freitag, 01.12.2017: 14.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 02.12.2017: 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 03.12.2017: 10.00 – 19.00 Uhr

Preise:
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 4 Euro; für Kinder bis zu 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Weitere Infos unter: www.duisburgkontor.de

Weihnachtsmarkt

Hugenpoeter Nikolausmarkt

Der traumhafte Nikolausmarkt im Hof des exklusiven Schlosshotels Hugenpoet in Essen Kettwig, findet dieses Jahr zum 9. Mal statt und erfreut sich jedes Jahr immer größerer Beliebtheit. Das wundert kaum bei der märchenhaften Kulisse im Schlossinnenhof.

Der wunderschön illuminierte Innenhof des Schlosshotels, das seit 1985 unter Denkmalschutz steht, bietet seinen Besuchern am 2. Adventswochenende in festlich dekorierten Hütten und Pagoden eine exklusive Auswahl an Geschenkideen und Accessoires, anspruchsvolles Kunsthandwerk sowie Köstlichkeiten aus der eigenen Schlossküche und –konditorei.

Ort und Zeitraum:
Schlossinnenhof, Vorburg und Schlosspark
August-Thyssen-Straße, 51
45219 Essen-Kettwig

Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 17.00 bis 22.00 Uhr
Freitag, 14.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 13.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 11.00 bis 20.00 Uhr

Preise:
€ 7,00 pro Person inklusive 1 Glas Glühwein
Kinder haben freien Eintritt

Parkmöglichkeiten:
Shuttle vom „Alter Bahnhof Kettwig“ zum Schlosshotel Hugenpoet im 15-Minuten-Takt.
 Parkmöglichkeiten in der naheliegenden Landsberger Straße 


45

 

Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Der „Internationale Weihnachtsmarkt“ in der Essener Innenstadt findet vom 23. November bis zum 23. Dezember statt und zählt mit seinen über 250 stimmungsvoll gestalteten Ständen zu den schönsten und größten Weihnachtsmärkten des Landes. 

Beeindruckend sind auch die alljährlichen Lichtinstallationen der „Essener Lichtwochen“, die mit modernster Technik die gesamte Innenstadt erhellen und die sich dieses Jahr thematisch der Auszeichnung „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ widmen.

Der internationale Weihnachtsmarkt macht seinem Namen alle Ehre und bietet Weihnachtliches aus 20 verschiedenen Ländern und vielen Regionen Deutschlands. Die zahlreichen Stände erstrecken sich vom Willy-Brandt-Platz entlang der Rathenaustraße über den Kennedyplatz bis zum Flachsmarkt.





















 Hier könnt Ihr neben traditionellen Krippen und Adventspyramiden auch Exotisches aus aller Welt, wie z. B. Skulpturen aus Afrika und Kunsthandwerk aus Russland entdecken.

Kennedyplatz-Essen

Auch kulinarisch könnt Ihr Euch bei polnischen Bigos, französischen Crêpes oder holländischen Poffertjes auf Weltreise begeben.

Ein weiteres Highlight ist die Fahrt mit der „Bellevue“, dem höchsten mobilen Riesenrad der Welt auf dem Essener Burgplatz. In den geschlossenen Gondeln reicht der Ausblick aus 56 Metern Höhe am Tage sogar bis zum Weltkulturerbe Zollverein.

Tipp: Alle Studenten erhalten an jedem Dienstag während des Internationalen Weihnachtsmarktes nach Vorlage des Ausweises an allen gastronomischen Ständen Ermäßigungen oder spezielle Angebote!




Ort und Zeitraum:
45. Internationaler Weihnachtsmarkt
in der Essener Innenstadt

23. November bis 23. Dezember 2017

Öffnungszeiten
Täglich von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitags und Samstags bis 22:00 Uhr
Sonntag, 26. November 2017 (Totensonntag) 18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 2017 Verkaufsoffener Sonntag (geplant) 13:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Infos unter: www.essen-tourismus.de

 

Broicher Schloß-Weihnacht in Mülheim an der Ruhr

Das Schloß Broich, die alte Karolingerfestung an der Ruhr, öffnet an drei Wochenenden im Advent seine Pforten wieder zur „Broicher Schloß-Weihnacht“.

In mittelalterlichem Ambiente erleben die Besucher besinnliche Stunden bei Kerzenschein und heißem Met. Die ausgelassenen Musikanten und wilden Gaukler tragen zur Zeitreise ins Mittelalter bei. Stände mit Kunsthandwerk laden zum entspannten Bummel abseits des Weihnachtstrubels ein.

Das Highlight der Schlossweihnacht ist das zauberhafte Krippenspiel aus dem 13. Jahrhundert in altdeutscher Sprache. Der mit Kerzen- und Fackelschein atmosphärisch erleuchtete Innenhof des Schloß Broich lässt das Krippenspiel zu einem einzigartigen Weihnachtserlebnis werden.

Ort und Zeitraum:
Schloss Broich
Am Schloss Broich 27
45479 Mülheim an der Ruhr

2. bis 4. Adventwochenende

Öffnungszeiten:

Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr

Preise:
Erwachsene 6 Euro
Kinder (bis einschl. 14 Jahre) 3 Euro
Familien (2 Erwachsene, max. 3 Kinder) 15 Euro

 

Weihnachtsmarkt am CentrO Oberhausen

Gleich drei verschiedene Themen-Weihnachtsmärkte mit über 150 liebevoll gestalteten Holzhütten laden die Besucher dieses Jahr wieder zum „Weihnachtsmarkt am CentrO“ Oberhausen ein.

Weihnachtsmarkt-gluehwein

Die kleinen Besucher werden auf dem Wichtelmarkt in eine zauberhafte Kinderwelt entführt, in der sie sich auf fantastische Fabelwesen, einen sprechenden Märchenbaum und Karussellfahrten auf der Wichtelbahn oder dem Wichtelkarussell freuen können.

Neben dem Wichtelmarkt gibt es am CentrO das traditionelle Santa`s Village. Hier riecht die Luft nach Punsch und gebrannten Mandeln und der Verkauf von schönem Kunsthandwerk lädt zum Weihnachtsbummel ein. Im bezaubernden Bergweihnachtsmarkt, dem Almdorf, könnt Ihr bei alpenländischer Musik die Rodelrampe und die Motorschlittenbahn besuchen oder feucht-fröhliche Aprés-Ski-Partys feiern.

Der traditionelle Auftakt der Weihnachtsmärkte am CentrO ist die spektakuläre Lichterzeremonie, bei der über 350.000 Lichter feierlich vom „Christkind“ eingeschaltet werden.

Ort und Zeitraum:
Weihnachtsmarkt am CentrO Oberhausen
Centroallee 1000
46047 Oberhausen

16. November bis 23. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 11 – 22 Uhr
Samstag 10 – 22 Uhr
Sonntag 11 – 21 Uhr
Freitag 23.12. 11 – 20 Uhr

Weitere Informationen: www.centro-weihnachtsmarkt.de

Das gesamte Team von Boksteen & Friends wünscht Euch eine entspannte Vorweihnachtszeit und schöne Stunden auf einem der vielen tollen Weihnachtsmärkte des Ruhrgebiets.

Gefällt dir der Beitrag?

Empfehle diesen Artikel deinen Freunden auf Facebook, Twitter oder Google+.

AKTUELLES VON B&F

Abonniere jetzt das RSS-Feed, den Newsletter oder werde Fan auf Facebook.

Keine Kommentare

No comments yet.

Leave a comment



Das Könnte Sie auch interessieren:

Aus der „Bruchbude“ in geordnete Verhältnisse

Dank der Hilfe von boksteen & friends konnte für zwei junge Menschen ein schönes, neues Zuhause gefunden werden.

zum Artikel
Chat
Haus oder Wohnung zu verkaufen / zu vermieten? » Wir kümmern uns darum!