asks Boksteen

Ist ein muendlicher Vertag zu einem Immobilienkauf schon rechtsgültig?

Ist ein mündlicher Vertag zu einem Immobilienkauf schon rechtsgültig?

Antwort

Nein, ein rechtsgültiger Immobilienkauf ist in Deutschland nur Mithilfe eines Notars möglich, der die notarielle Beurkundung des schriftlichen Kaufvertrages regelt. Nachdem der im Vertrag festgelegte Kaufpreis vom Käufer gezahlt wurde, erfolgt der sog. „wirtschaftliche Übergang des Eigentums“ auf den Käufer. Der brauftragte Notar veranlasst dann die Eintragung des Käufers in das Grundbuch.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben:

Du bist eingeloggt als . Abmelden »

Haus oder Wohnung zu verkaufen / zu vermieten? » Wir kümmern uns darum!